Skip to main content
DRK Mutter/Vater-Kind-Kur

Kur-Therapien

Wir arbeiten nach einem ganzheitlichen Behandlungskonzept, wobei die drei Säulen Bewegung - Ernährung - Entspannung in allen therapeutischen Anwendungsbereichen fest verankert sind.

  • Aktive Entspannungsübungen
  • Kreative Freizeitgestaltung, Ergotherapie
  • Ernährungsberatung
  • Medizinisches Personal

Physiotherapeutische Maßnahmen:

  • verschiedenste Massagen
  • Moorpackungen
  • Elektrotherapie, Wärmetherapie
  • Hydrotherapie und Bewegungsbad
  • Inhalation und Atemgymnastik
  • Einzel- und Gruppengymnastik
  • Säuglings- und Schwangerschaftsgymnastik
  • Wirbelsäulen- und Problemzonengymnastik
  • Nordic Walking, Skilanglauf, Klettern, Tanzen

Versorgungsvertrag zur Vorsorge für Mutter/Vater-Kind-Kuren nach § 111a SGB.